Unser Spendenkonto
Demokratie und Transparenz für Wildau e.V.

IBAN DE52 1605 0000 1000 6073 87
BIC WELA DE D1 PMB
Kategorien
Allgemein

Anfrage an Frau Homuth zum Bahnübergang/Unterführung in der Freiheitstraße

Sehr geehrte Frau Homuth,

Transparenz ist für uns sehr wichtig. Daher bitten wir um Auskünfte zu folgendem Anliegen:

Ab Oktober 2022 fährt die Bahn in Wildau im 10-Minuten-Takt. Es ist bekannt, dass der Verkehr über die Bahn durch den Tunnel in der Bergstraße alleine nicht bewältigt werden kann. Die Zeit drängt, eine Lösung zu finden.

Aktuell wird in Wildau darüber gesprochen, dass bereits eine Vorentscheidung zu einer Unterführung in der Freiheitstraße gefallen sei.

Sollte dies der Fall sein, bitten wir um Informationen, wer diese getroffen hat und auf welcher Basis diese Vorentscheidung getroffen wurde.

Wir bitten um Informationen, welche Experten hierzu befragt wurden, welche Meinungen sie dazu haben und wie sie diese begründen. Welche konkreten Sachverhalte für diese Entscheidung wurden genannt und zu welchen Ergebnissen kam man. Wie lautet das Fazit.

Auch bitten wir um die Ergebnisse der Gegenüberstellung von vergleichenden Fakten zum Thema einer alternativen Unterführung im Westkorso.

Eine dazu bereits vorhandene Studie liegt auf der Internetseite der Firma Bauwert AG http://www.dahmeufer.de/downloads.html vor.

Bitte teilen Sie uns mit, ob eine weitere Studie zu diesem Thema existiert, bzw., ob diese in Auftrag gegeben wurde. Sollte sie vorliegen, bitten wir um Veröffentlichung.

Es gibt in der Stadt Gerüchte, dass persönliche Interessen von Abgeordneten bei den Entscheidungen eine Rolle gespielt hätten. Deswegen ist es absolut wichtig, Fakten heranziehen zu können.

Außerdem möchten wir wissen, ob eine Bürgerbefragung zum Standort geplant ist.

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass wir Kommentare die ohne Klarnamen, unter Fantasienamen oder anonym verfasst werden, die unsachlich sind oder mit den Sachverhalten in Wildau nichts zu tun haben, nicht freigeben können.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.