2.788 Unterschriften beim Abwahlbegehren!

Unser Spendenkonto
Demokratie und Transparenz für Wildau e.V.

IBAN DE52 1605 0000 1000 6073 87
BIC WELA DE D1 PMB

Kategorien
Meinungen & Leserbriefe

Statement von Frank Kerber zu den Kosten des Kitabaus am Hasenwäldchen

„Bis zum heutigen Tage ist mir nicht bekannt, an welcher Stelle die Kosten für die ursprünglich geplante Kita aus dem Ruder gelaufen sein sollen. Gesamtkosten von 13 oder 14 Mio. € sind nicht nachvollziehbar und wurden von Herrn Schulze trotz mehrfacher Aufforderung von Stadtverordneten bisher auch nicht erläutert. Das Gebäude selbst war gem. fundierter Kostenberechnung bei einer anspruchsvollen Ausstattung mit Bruttobaukosten von 7,4 Mio. € unterlegt.

Darüber hinaus gab es zusätzlich Einsparpotenzial von über 600 T€, ohne die Funktionalität und Attraktivität des Gebäudes nennenswert einzuschränken. Nach meinen Informationen ist die Kostenberechnung auf Wunsch von Herrn Schulze durch den Architekten May Mitte 2020 aktualisiert worden. Im Ergebnis sollen sich keine Kostensteigerungen ergeben haben, weil die Baukosten in 2020 gem. BKI und nach Marktrecherche nachweislich nicht gestiegen sind. Damit hätte die WiWO auch bei Verwirklichung der ursprünglichen Kita-Planung die von der Bürgermeisterin plötzlich und willkürlich gesetzte Kostenobergrenze von 10 Mio. € eingehalten.

Ebenso wäre es nach der Entscheidung, die Kita entgegen den bis dato geführten Absprachen nunmehr öffentlich auszuschreiben, möglich gewesen, erneut Fördergelder zu beantragen. Da die ursprüngliche Kita-Planung mit dem Fördermittelgeber bereits in 2019 abschließend mit Erfolg abgestimmt war, hätte man mit Sicherheit auch Fördergelder erhalten. Ein langer Baustopp und eine Verwerfung der ursprünglichen Kitaplanung war dafür nicht notwendig. “

Frank Kerber

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass wir Kommentare die ohne Klarnamen, unter Fantasienamen oder anonym verfasst werden, die unsachlich sind oder mit den Sachverhalten in Wildau nichts zu tun haben, nicht freigeben können.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.