Unser Spendenkonto
Demokratie und Transparenz für Wildau e.V.

IBAN DE52 1605 0000 1000 6073 87
BIC WELA DE D1 PMB
Kategorien
Allgemein

Vom Einsatz der BiW zu den Umwelttagen in Wildau

Wir räumen auf! Das lag auch der “Einsatzgruppe” der BiW zu den Umwelttagen in Wildau am 24.09.2021 und 25.09.2021 am Herzen.

Auch wenn es das “Müll-Sammeln” war, das uns angetrieben hat, wurde uns allen ein weiteres mal klar, was Wildau für eine wunderschöne Stadt ist.

In unseren “Einsatzgebieten” vom S-Bahnhof-Wildau bis zur Feuerwehr KW und mit der zweiten Gruppe über die Eichstraße, Kirchstraße, Teichstraße bis zu den Tonteichen gab es einige Fundstücke, aber auch die erfreuliche Feststellung, dass sich wirklich viele Bürgerinnen und Bürger auf den Weg gemacht hatten, um beim Aufräumen zu helfen. Da kam schon Einiges zusammen, vor allem unter der Autobahnbrücke.

Den Weg benutzen wirklich viele Fahrradfahrer. Das konnten wir live erleben und da wird einem nochmals vor Augen geführt, wie wichtig ein richtiger und beleuchteter Fahrradweg hier wäre.

Durch die Gespräche, die wir beim “Sammeln” geführt haben, wurde auch klar, dass Wildau eine sehr beeindruckende Geschichte vorzuweisen hat und dass es sich lohnen würde, doch mit anderen interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Stadtführung durchzuführen. Unser Begleiter am 25.09.2021, Herr Bernd Lux (Orts-Chronist), könnte das bestimmt organisieren.

Wir werden das im Auge behalten und auch weiter dafür sorgen, dass der “Müll” in Wildau keine Chance hat.

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass wir Kommentare die ohne Klarnamen, unter Fantasienamen oder anonym verfasst werden, die unsachlich sind oder mit den Sachverhalten in Wildau nichts zu tun haben, nicht freigeben können.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert