Unser Spendenkonto
Demokratie und Transparenz für Wildau e.V.

IBAN DE52 1605 0000 1000 6073 87
BIC WELA DE D1 PMB
Kategorien
Allgemein

Weihnachtliche Grüße – wie geht es weiter?

Liebe Wildauer Bürgerinnen und Bürger,

wenn wir uns dem Ende des Jahres nähern, ist es natürlich an der Zeit, darüber nachzudenken, was vor uns liegt und was wir in letzter Zeit erreicht haben. Mit der Neugründung des Bürgerbündnisses sind wir einen weiteren wichtigen Schritt zur konstruktiven und kritischen Begleitung der Stadtpolitik gegangen. Bereits jetzt konnten wir die Unterstützung in Form diverser Mitgliedschaftsanträge verzeichnen. Aktuell beschäftigen
wir uns damit, erste Strukturen zu erarbeiten, um uns langfristig mit eigenen Ideen zielgerichtet in die Entwicklung von Wildau einzubringen.

Den Besuch unseres Bürgermeisters Frank Nerlich auf unserer ersten Versammlung am 16.12.2022 haben wir als sehr wertschätzend empfunden. Er begrüßt die Bürgerbeteiligung, damit wir gemeinsam Lösungen für Wildau schaffen, wie er der MAZ berichtete. Dies sehen wir umso mehr als Motivation auch im Jahr 2023 die Energie und das Engagement, welches aus der
Bürgerinitiative hervorging, in einer neuen Form weiterleben zu lassen.

Einige fragen sich sicher, wie geht es nun weiter? Derzeit warten wir auf die Beantwortung unseres Fragenkatalogs, welchen wir im Rahmen der letzten Stadtverordnetenversammlung eingereicht haben. Hierfür ist die Frist der 27.12.2022. Ziel ist es, die Fragen und Antworten aus dem Rathaus auf der Webseite der Bürgerinitiative zu veröffentlichen und in diesem Rahmen Stellung zu den jüngsten Ereignissen zu beziehen. Bis Februar 2023 werden wir eine neue Webseite aufbauen, um einen regelmäßigen Austausch mit Ihnen zu ermöglichen. Auch hierzu werden wir Sie über diese Webseite und weitere Kanäle informieren.

Abschließend möchten wir uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung im Jahr 2022 bedanken. Wir wünschen Ihnen allen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auf eine gute Zusammenarbeit. Bleiben Sie gesund!

Festliche Grüße,
Bürgerbündnis Wildau

Relevante Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass wir Kommentare die ohne Klarnamen, unter Fantasienamen oder anonym verfasst werden, die unsachlich sind oder mit den Sachverhalten in Wildau nichts zu tun haben, nicht freigeben können.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert